LESEN Sie mehr...

Paneuropäischen Picknick

Vor 30 Jahren, am 19. August 1989 wurde in Sopron im Rahmen des Paneuropäischen Picknicks die ungarisch-österreichische Grenze für eine kurze Zeit geöffnet. Dadurch wollten die Organisatoren symbolisieren, dass die Teilung Europas beseitigt werden muß. Die...

Teqvoly

Teqvoly ist eine neue Sportart und basiert auf der ungarischen Sportinnovation Teqball. Anders als beim Pendant, das mit einem Fußball gespielt wird, basiert TeqVoly auf einer Mischung aus Volleyball und Teqball. Zwar wird auch hier auf einem Teqball-Tisch gespielt,...

Stringbike

Ein neuartiges Fahrrad kommt ohne Kette aus. Der Antrieb erfolgt über zwei Seile, die abwechselnd von einer Trommel am Hinterrad abgerollt werden. Das Fahrrad soll es sogar ermöglichen, dass die beiden Beine beim Treten unterschiedlich stark belastet werden. Das...

9 ungarische Hunderassen

Es gibt 9 große ungarische Hunderassen - einige gehen 1000 Jahre zurück, andere wurden im 20. Jahrhundert gegründet. Einige haben kurze, schmuddelige Haare, andere lange Dreadlocks. Einige sind bezaubernd, während andere wilde und loyale Wachhunde abgeben. Wir haben...

Mangalica

Haben Sie gewusst, dass das ungarische Mangalitza Schwein zu den ältesten europäischen Schweinerassen gehört? 1833 soll der serbische Fürst Milos Šumadija Schweine als Geschenk an Erzherzog Joseph Anton Johann von Österreich geschickt haben. Diese Schweine wurden mit...

Ungarische Weinbaugebiete

Der Weinbau in Ungarn wird bereits seit der Antike betrieben und trotz der Einfällen ver-schiedener Nationen wurde in Ungarn über viele Jahrhunderte hinweg immer wieder Wein angebaut und ist in Osteuropa das wichtigste Wein-Land. Das kontinentale Klima des...

Vecsési savanyúság/ Vecséser Sauerkraut

Im Jahre 1786 kamen ca. 500 Familien aus „Schwabenland“, aus dem deutschen Schwarz-wald-Gebiet nach Ungarn und siedelten im damaligen Dorf Vecsés an. Sie haben das Wissen mit sich gebracht, wie man ein ausgezeichnetes und traditionelles Sauerkraut macht. Die Bo-denart...

Palatschinken/Pfannkuchen

Der Name des Eierkuchens/Pfannkuchens/ der Palatschinke stammt von dem lateinischen Wort „placenta“. Die Geschichte des Kuchens geht bis in die Zeiten des Römischen Reiches zurück, in dem er bei der Versorgung der Legionen eine wichtige Rolle spielte. Laut dem Stand...

Langosch

Langosch ist eine ungarische kulinarische Spezialität, die aus Hefeteig besteht und wahr-scheinlich zeitgleich mit dem Brot entstand. Ursprünglich bestand Lángos aus Brotteig, der in der Backstube an der Öffnung des Backofens nahe der Flamme (láng) gebacken wurde,...