#Hundorf

Ungarn-Tage in Düsseldorf

Treffen wir uns 2020!

 

Lege Wert auf gute Gesellschaft, auch wenn du allein bist.

Die Katze ist mutig genug, um auch in das Auge des Königs zu schauen.

 

 

Wir leben nicht um zu essen, wir essen, um zu leben.

 

 

Du sollst nicht nur wissen, was gut ist, du sollst es auch tun.

 

Unser Magazin gibt Informationen über die Vielseitigkeit von Ungarn. Die  unseres Besonderheiten des Landes, unsere Tradion und Gebräuche machen uns stolz. Klicken Sie hier weiter und erfahren Sie mehr…

Vecsési savanyúság/ Vecséser Sauerkraut

Im Jahre 1786 kamen ca. 500 Familien aus „Schwabenland“, aus dem deutschen Schwarz-wald-Gebiet nach Ungarn und siedelten im damaligen Dorf Vecsés an. Sie haben das Wissen mit sich gebracht, wie man ein ausgezeichnetes und traditionelles Sauerkraut macht. Die Bo-denart...

Palatschinken/Pfannkuchen

Der Name des Eierkuchens/Pfannkuchens/ der Palatschinke stammt von dem lateinischen Wort „placenta“. Die Geschichte des Kuchens geht bis in die Zeiten des Römischen Reiches zurück, in dem er bei der Versorgung der Legionen eine wichtige Rolle spielte. Laut dem Stand...

Langosch

Langosch ist eine ungarische kulinarische Spezialität, die aus Hefeteig besteht und wahr-scheinlich zeitgleich mit dem Brot entstand. Ursprünglich bestand Lángos aus Brotteig, der in der Backstube an der Öffnung des Backofens nahe der Flamme (láng) gebacken wurde,...