„Ich beschäftige mich seit den 1970er Jahren mit der Imkerei. Angefangen habe ich mit einigen wenigen Bienenstöcken und neben meinem Hauptberuf als Hobby die Bienenwelt studiert. Im Laufe der Zeit wuchs der Bestand auf 100 Familien (Bienenstöcke) an, was schließllich sogar den Lebensunterhalt als Vollzeit-Imker sicherte. Honig ist ein natürlicher Süßstoff, der bei uns jeden Tag auf den Tisch kommt. Honig ist ein Schatz der Natur, man muss nichts dazugeben oder wegnehmen, er ist einfach so perfekt. Deshalb lieben wir Honig so sehr. Eine sehr gesunde Ergänzung zu den täglichen Mahlzeiten ist er außerdem. Mit der allgemeinen Entwicklung ist auch der Produktbereich Honig immer größer geworden: Wir bemühen uns, so viele Arten Honig und Honigprodukte wie möglich anzubieten. Meine Mission ist es, die Verbreitung von “falschem” Honig zu bekämpfen, damit der ungarische Honig, dieses wahre Hungarikum, wirklich rein und natürlich beim Endverbraucher ankommt. Unser Honig wird in Honigflaschen verpackt, die vom Nationalen Ungarischen Verband der Imker genehmigt sind. Unseren Honig finden Sie in verschiedenen Lebensmittel-, Gemüse- und Obstläden auf dem Land, in einem Tee-Kaffee-Honig-Laden sowie in Teestuben, Cafés und Pensionen. Ich würde Sie gerne auf unseren Honig aufmerksam machen, der das Ergebnis fleißiger Arbeit von tausenden Bienen ist. Er sollte auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen!”